Buchstaben, Worte, Bücher

Kategorie: Buch (Seite 1 von 2)

Vielen-Dank

Vom Freund zum reinschnuppern, das Buch von Bertrand Piccard erhalten.
Vielen Dank an meinen Freund M.

zu hause und lese das Buch
Die richtige Flughöhe von Bertrand Piccard, Piper Verlag.

Herrlich …

P.S. Das Buch aus dem Französischen übersetzt. Super toll gemacht.

Alltag, Freizeit – Tagesgeschehen

 

Für die Momente im Leben,
in denen wir uns unserer inneren Stärke bewusst werden.
Die richtige Flughöhe von Bertrand Piccard, Piper Verlag

Und wünsche mir das wird Wirklichkeit

#Buch

Lese-Portrait

Lese, weil es mir gefällt. Meine Hochachtung vor diesen Persönlichkeiten.
Persönlichkeiten die man nie vergißt!
Portrait Persönlichkeiten
Richard-von-Weizäcker

Buch-Portrait-Richard-von-Weizsäcker

Buch-Portrait-Richard-von-Weizsäcker

Lese…

WebLinks

WebLinks

de.wikipedia.org/wiki/Richard_von_Weizs%C3%A4cker
hdg.de/lemo/biografie/richard-von-weizsaecker.html
bundespraesident.de/DE/Die-Bundespraesidenten/Richard-von-Weizsaecker/richard-von-weizsaecker-node.html

 

 

 

Romantische-Straße

Romantische-Strasse

Romantische-Strasse

Vor mir liegt das Buch ca. 100 Seiten. „Mit dem Rad entlang der Romantischen Straße“, Gerhard Freund – Märchenstraßenverlag. gefällt mir!
Reiseführer, Romantische Strße von Würzburg nach Füssen.
Was mich interessiert.

Ausgeliehen in der Bücherei Pohlheim.
Inhaltsangabe in Kürze
lese im Buch; Inhaltsangabe, Routen, Karten, Anschriften Tourist-Info, Beschreibung der Orte an der Romantischen Straße.
Und denke zurück an einige Orte Orte A-Z, die ich besucht habe. Eine Auswahl.

 

Meine Wege und Orte.

Würzburg
Bad Mergentheim
Feuchtwangen
Nördlingen
Augsburg
Wies
Füssen.

Bemerkung: Beim Lesen des Buches fällt mir ein ….  „Es fehlen mir noch viele orte, die ich noch nicht besucht habe.

Buch-zum-lesen

Bücher-Sylt-Chiemgau-Ostseeküste

Bücher zum lesen …. Wie schön. Ruhe, Zufriedenheit ….
Ausgeliehen aus der Bibliothek in Pohlheim.
Vor mir liegen die Bücher vom
Bucher Verlag. „EDITION, Die deutschen Länder“
Serie: Reisen in Deutschland, Bucher GmbH, München.
herrlich die Texte mit Fotos.
Und mache es mir gemütlich und lese …
Sylt
Chiemgau
Ostseeküste
vom Bucher Verlag
und schaue im Web unter bucherverlag.com

Mathe-Mathematik

Großes-Handbuch-der-Mathematik

Ich schaue in mein Bücherregal. Mathe und Mathematik.
Großes Handbuch der Mathematik
Oh – die Bildtafel sind so schön – aus einer anderen Welt, sollte man glauben. Na jaaa – lange ist es her!

Differentialrechnung – Funktionskurve mit Ableitungskurven

Mathematische Zeichen

Herausgeber: W.Gellert, H.Küstner, M.Hellwich, H.Kästner

Verlag Buch und Zeit Verlagsges. m.b.H /1969 Preis: 19,75 DM

Reisebuch-1954

Das-praktische-ReisebuchVor mir liegt das Reisebuch aus dem Bücherregal meiner Eltern. Und denke zurück, an die Erinnerungen damals. Ich glaube, jedes Jahr gab es bei Mitgliedschaft im „Bertelsmann Lesering“, im Quartal 1 Buch zu kaufen. Vor mir liegt das Reisebuch,
14. Auflage April 1957. Inhaltsverzeichnis A-Z. Bad Kreuznach.

Ein Nachschlagewerk für Reisen in der deutschen Bundesrepublik „Das praktische Reisebuch“, Verfasser: Bernd Boehle, aus der Reihe „Praktische Ratgeber“, C. Bertelsmann

Und nachgeschaut unter Bad Kreuznach im Inhaltsverzeichnis und lese „Brückenhäuser in Bad Kreuznach“.
So kann ich schreiben unter reise-stadt-land.blogspot.de

Das-Buch-und-meine-Gedanken

meine Gedanken und Bücher.
Vor mir liegt der schöne Band vom „DUMONT Verlag. Unser Weltkulturerbe, Kunst in Deutschland unter dem Schutz der UNESCO“. Jahrgang 2003 und Ergänzungen 2004.
Was ist und was war …
Heute eine schöne aktuelle Übersicht gefunden in tv14 (18/15).
„Die 48 Welterbe-Stätten in Deutschland“.
Und lese 2004 DUMONT „Das Dresdner Elbtal – Harmonisches Miteinander von Landschaft und Architektur“
Und denke zurück an Dresden …
Ich mag die Gegenwart und denke zurück – meine Gedanken und meine Bücher. Nur Bücher können das Leben, die Geschichte begreifbar machen. Ich erlaube mir zu sagen; Für mich ist das Internet eine schöne Ergänzung, die ich nicht mehr missen möchte.

Physik

Mein 1. Physikbuch „Knaurs Buch der modernen Physik“, Verfasser: Walter R. Fuchs, Verlag Knaur. Das Buch wurde 1969 gedruckt. Für mich vor 40 Jahren, waren Worte wie Strahlen, Feldlinien, Wahrscheinlichkeit, Elementarteilchen, Universum usw. Neuland. „Knaurs Buch der modernen Physik“ hat einen Ehrenplatz in meinem Bücherregal. Dieses Buch hat mich geprägt – das Interesse und die Liebe zur Physik. Aber Physik bleibt für mich immer ein Geheimnis. Im Internet nach dem Buch gesucht. Preis ca. „16 EURO gebraucht“ gefunden. Ich habe das Buch damals (1969?) für 19,80 DM gekauft. War damals sehr viel Geld!
Loben möchte ich das Geleitwort von Nobelpreisträger Prof. Dr. Max Born. Zu den Hobbys von Walter R. Fuchs zählte das Zeichnen und Aquarellieren; Walter R. Fuchs hat die Illustrationen zu diesem Buch selbst entworfen. Das finde ich echt super. Bei Wikipedia unter Walter R. Fuchs fehlt leider dieser Hinweis auf seine Hobbys!

Buch-Holderer

Rückblick: Do. 12.01.2012, Fahrt nach Frankfurt zur tut-Ausstellung mit Uni-Buchhandlung Holderer, Giessen. 1. Kulturreise Holderer. Schnipselwelt.
Weitere sollen lt. Planung folgen und lese, was ich aufgeschrieben habe.
DNB – Nationalbibliothek Frankfurt
Leipziger Buchmesse (März)
Hohe Meißner und Orchideen (April)
Besuch Stadttheater
Besuch Weihnachtsmarkt Kassel
Weinreise nach Eberbach
Besuch Eisenach / Wartburg
Die Infos sollen unter buch-holderer.de aufgeführt werden und blicke in die Zukunft
Veranstaltungen, Kalender, Newsletter …

  • 22-01-12 Veranstaltungen – buch-holderer.de>>
  • Historisches:
    „Die Universitätsbuchhandlung Holderer- 1790 gegründet- ist das älteste Fachgeschäft der Stadt und eine der ältesten Buchhandlungen in Deutschland …“
    Quelle: buch-holderer.de

    Erfindungen-Entdeckungen

    Erfindungen-EntdeckungenGeniale Erfindungen-Grossartige Entdeckungen lautet die Buchreihe von Reader´s Digest. Ich habe den letzten Band (Band Nr.16) „Ein Leben für die Forschung“ erhalten. Wochenende und blättere im Inhaltsverzeichnis und dem Gesamtregister der Buchreihe. Eine Investition fürs Leben. Ich bin zufrieden. Beim lesen des Bandes gehen meine Erinnerungen an meine Schulzeit. Für mich eine Wissenschaft. So fallen mir rückblickend die Namen ein wie

    Thales von Milet. Der „Satz des Thales“. So lese ich heute den Artikel im o.g. Band „Der Begründer der griechischen Wissenschaft“. Weitere folgen…

    « Ältere Beiträge